„Lieber Stefan, ich habe das Lebensgefühl wieder entdeckt. Du hast mir geholfen mich selber wieder zu erkennen. Es ist so unglaublich, aber ich habe meine Ängste überwunden und konnte meinen Fokus auf Wichtigeres im Leben umschwenken. Ich habe keine Blockaden mehr und ich spüre, wie die niedrig schwingenden Frequenzen nicht mehr bei mir andocken können. Ich konnte mein Herz wieder öffnen und neue Menschen sind in mein Leben getreten und alles macht so großen Spaß. Und es vergeht kein Moment, dass ich nicht an das Jetzt denke. Du hast immer wieder davon gesprochen, und ja es ist schön im Jetzt zu leben, ich will das Jetzt spüren, will im Jetzt mein Lieblingsgemüse essen, will mit dem Jetzt die Sonne und den Mond umarmen, ich will im Jetzt meine Seele spüren und meinen Atem und meine Gefühle und will Jetzt mein Herz klopfen hören. Ich danke für die tiefe Zusammenarbeit und für dein großartiges Herz, du bist eine so schöne Seele, ich bin überglücklich dich getroffen zu haben, du bist nun wie ein Bruder für mich. Danke, danke, danke. In das Tagebuch, dass du mir geschenkt hast, hast du die ersten Worte geschrieben: „Schön, dass du da bist!“ JA ICH BIN ENDLICH DA.“